Eine gute Idee - neu und überraschend einfach

Wer einen Zahn oder mehrere Zähne verliert, wünscht sich einen Zahnersatz, der optimal funktioniert, natürlich aussieht und bezahlbar ist. Was liegt näher, als dabei auf die ursprüngliche Zahnsituation zurückzugreifen? - Wenn diese noch vorliegt. Wissen ist der Schlüssel!

Nutzen Sie so früh wie möglich Dein Zahnregister und lassen Sie Ihre natürliche Zahnsituation sichern! So profitieren Sie von aussagekräftigen Daten längst verlorener Strukturen. Dein Zahnregister hütet Ihre ursprüngliche Zahnsituation und bewahrt Sie in Zukunft vor Schäden durch schlecht sitzenden Zahnersatz. Mehr noch: Dein Zahnregister vereinfacht die zukünftige Herstellung von Zahnersatz und spart somit Zeit und Geld.

Mehr über die geniale Idee von Dein Zahnregister erfahren Sie in unserem Film (hier geht es zum Film).

So funktioniert Dein Zahnregister

1. Schritt: Es wird lediglich ein Ober- und Unterkiefer Modellpaar (aus Abdruck) oder alternativ ein Intraoralscan (digitales Verfahren) benötigt, mehr nicht!

 

 

 


 

 

 



2. Schritt: Unsere auf digitale Verfahren spezialisierten Zahntechniker scannen die Modelle in Ihre persönliche "digitale Schublade" ein.

 

 

 

 

 

 

 


3. Schritt: Sie können Ihre "digitalen Zähne" aus Ihrer Datenschublade weltweit abholen und nutzen.